top of page

Datenschutzrichtlinien und Verwendung personenbezogener Daten

1. Memomove, Teil von Dri3m bv

Memomove ist Teil von Dri3m BV.

Diese Datenschutzerklärung erläutert Ihre gesetzlichen Rechte und wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden. Es beschreibt die von Dri3m ausgeführten Verarbeitungsaktivitäten, die Zwecke, für die diese Aktivitäten ausgeführt werden, und die Rechtsgrundlagen, auf die sich Dri3m für diese Verarbeitungsaktivitäten stützt.

Dieser Hinweis gilt für personenbezogene Daten, die wir über Einzelpersonen (z. B. Unternehmensleiter oder Kontakte auf Geschäftskonten), einschließlich Einzelhändlern und Partnern, speichern. Sie gilt nicht für Informationen, die wir über Unternehmen und andere rechtliche Organisationen haben

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie immer aktuell und korrekt ist. Alle Änderungen, die wir an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und wir werden Ihnen alle wesentlichen Änderungen mitteilen.

Sie können den Datenschutzbeauftragten von Dri3m kontaktieren, indem Sie an An Etienne@dri3m.com, Ledebergstraat 67, 9050 Ledeberg, Belgien, schreiben.

 

2. Personenbezogene Daten, die wir sammeln

Wir sammeln die folgenden Arten von personenbezogenen Daten von allen Kunden:

  • Ihre Kontaktdaten und die Kontaktdaten von Personen, die mit Ihrem Geschäftskonto verknüpft sind: Informationen, mit denen wir Sie direkt kontaktieren können, z. B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Adressen, die mit Ihrem Geschäftskonto oder Ihrer Bestellung verknüpft sind.

  • Ausübung Ihrer Rechte: Wenn Sie eines Ihrer datenschutzrechtlichen Rechte ausüben, werden wir dies und unsere Reaktion protokollieren.

Sie sind nicht verpflichtet, uns die oben beschriebenen personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, können Sie unsere Produkte und Dienstleistungen möglicherweise nicht erwerben, oder die Funktionalität unserer Produkte kann beeinträchtigt werden.

3. Wofür und warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

GRUND ODER ZWECK VERWENDETE PERSÖNLICHE DATEN

  • Bewerten Sie, welche unserer Produkte und Dienstleistungen für Sie von Interesse sein könnten, z. B. um die regionale Demografie zu verstehen und zu nutzen, passen Sie Angebote und Empfehlungen an die Bedürfnisse der Kunden an und belohnen Sie treue Kunden. Dies beinhaltet den Abgleich Ihrer Daten mit Daten, die wir von anderen Unternehmen erhalten.

  • Direktmarketing. Wenn Sie dem Erhalt von Direktmarketing nicht ausdrücklich zugestimmt haben, senden wir Ihnen Direktmarketing-Materialien nur zu, wo dies gesetzlich zulässig ist. Wir werden Ihnen jedoch niemals Direktmarketing senden, wenn Sie sich gegen den Empfang von Direktmarketing-Mitteilungen entschieden haben

  • Berichterstattung über Managementinformationen

  • Schutz unserer Mitarbeiter

  • Einnahmenschutz

  • Achten Sie auf die Richtigkeit und Relevanz Ihrer Daten

  • Zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

  • Ausübung Ihrer Rechte

  • Unterstützung von Strafverfolgungsbehörden

Wo wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, damit Sie nicht mehr identifiziert werden können

Wir können alle von uns gespeicherten personenbezogenen Daten anonymisieren und aggregieren (damit Sie nicht identifiziert werden). Wir können anonymisierte und aggregierte Informationen für Zwecke verwenden, die das Testen unserer IT-Systeme, Recherchen, Datenanalysen, die Verbesserung unserer Website und Plattform, Apps und die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen umfassen.

 

4. Quellen, aus denen wir Ihre persönlichen Daten sammeln

Wir werden personenbezogene Daten aus verschiedenen Quellen sammeln. Diese schließen ein:

  • Direkt von Ihnen: Wenn Sie ein Konto bei uns einrichten, Produkte oder Dienstleistungen von uns kaufen, Informationen über unsere Websites oder Apps übermitteln, Formulare ausfüllen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, eine Beschwerde einreichen, Ihre gesetzlichen Rechte ausüben, uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren oder mit uns kommunizieren.

  • Unsere Website und mobile Anwendungen: Wir sammeln Informationen darüber, wie Sie sie verwenden und welche intelligenten Geräte Sie mit ihnen verbinden.

  • Andere Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten: Stellen Sie uns Informationen zur Verfügung, mit denen wir unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie liefern und an Sie anpassen können. Diese schließen ein:

    • Unternehmen derselben Unternehmensgruppe wie wir: die möglicherweise relevante Informationen zu den bei ihnen gekauften Produkten und Dienstleistungen bereitstellen

5. Mit wem wir Ihre persönlichen Daten teilen

Wir geben personenbezogene Daten an folgende Parteien weiter:

  • Unternehmen derselben Unternehmensgruppe wie wir

  • Jede Partei, wenn Sie Ihre vorherige Zustimmung gegeben haben

  • Jede zuständige Strafverfolgungsbehörde, Aufsichtsbehörde, Regierungsbehörde, Gericht oder andere Dritte

  • Unternehmen, die uns helfen, unser Geschäft zu führen, unsere IT-Infrastruktur zu unterstützen und unsere Kunden besser zu verstehen

  • Wirtschaftsprüfer, Berater, gesetzliche Vertreter und ähnliche Vertreter

  • Potenzielle Käufer unseres Geschäfts

 

6. Übertragung Ihrer persönlichen Daten international

Dri3m BV nutzt Dritte in anderen Ländern, um unser Geschäft zu führen. Infolgedessen können personenbezogene Daten außerhalb der Länder übertragen werden, in denen wir und unsere Kunden ansässig sind. Dies schließt Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") und Länder ein, in denen es keine Gesetze gibt, die einen besonderen Schutz personenbezogener Daten vorsehen. Wir haben Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass alle personenbezogenen Daten angemessen geschützt sind und dass alle Übermittlungen personenbezogener Daten außerhalb des EWR rechtmäßig erfolgen. Wenn wir personenbezogene Daten außerhalb des EWR in ein Land übermitteln, das von der Europäischen Kommission nicht als angemessener Schutz für personenbezogene Daten eingestuft wurde, erfolgt die Übermittlung im Rahmen einer Vereinbarung, die die Anforderungen für die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des EWR abdeckt. wie die Europäische Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln.

7.Wie lange bewahren wir personenbezogene Daten auf

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie dies zur Erreichung der Verarbeitungszwecke erforderlich ist.

8. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten

Sie haben möglicherweise die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten:

  • das Recht, über die von uns erhobenen personenbezogenen Daten informiert zu werden, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden und von wem wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, wenn wir sie aus anderen Quellen beziehen;

  • das Recht, auf die personenbezogenen Daten zuzugreifen, die wir über Sie gespeichert haben;

  • das Recht, die Korrektur ungenauer personenbezogener Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben;

  • das Recht, unter bestimmten Umständen die Sperrung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen;

  • das Recht zu verlangen, dass wir Elemente Ihrer Daten entweder an Sie oder einen anderen Dienstleister portieren;

  • das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen ((1), wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben, wie in Abschnitt 3 aufgeführt, aber Ihre Rechte haben Vorrang vor unseren aufgrund Ihrer besonderen Situation (die Sie uns erklären müssen) , (2) wenn wir es zum Zweck des Direktmarketings verarbeiten, oder (3) weil wir automatisierte Mittel verwenden, um Entscheidungen zu treffen, die eine rechtliche oder ähnlich bedeutende Wirkung haben); und

  • das Recht, Ihre Einwilligung zu den in Abschnitt 3 aufgeführten Verarbeitungsaktivitäten zu widerrufen, die wir auf der Grundlage der Einwilligung durchführen.

Sie haben nur unter bestimmten Umständen die Vorteile einiger der oben genannten Rechte, die vom rechtlichen Grund abhängen, warum wir Ihre personenbezogenen Daten erhoben haben. Um eines der oben genannten Rechte auszuüben oder wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten haben, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Details.

 

9. Kontakt aufnehmen

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an Etienne@dri3m.com

 

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, nicht zufrieden sind, können Sie sich auch beim Büro des belgischen Informationskommissars oder bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde beschweren. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen und Sie zu ermutigen, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um Ihre Beschwerde zuerst zu lösen.

bottom of page